Willkommen

Mit leidenschaftlicher Freude arbeite ich mit Einzelpersonen, Gruppen, Familien und Unternehmen zusammen. In Intensiv-Coaching-Programmen, Klassen und Workshops fließen meine Erfahrungen als Alexander-Technik-Lehrerin, Open Floor Lehrerin und zertifizierter Bewusstseinscoach zusammen.

Open Floor

CONSCIOUS MOVEMENT – EMBODIED MOVEMENT MEDITATION

ALLEIN SEIN – IM KONTAKT SEIN – VERBUNDEN SEIN – IN GEMEINSCHAFT SEIN – DAZU GEHÖREN

„Das Leben ist der Tanz und Du bist der Tänzer.“ (Eckhart Tolle)

Wenn wir uns von einem Raum voller Einzelgänger zu einem einheitlichen Feld bewegen, vom Tanzen zum Getanzt-Werden, vom Suchen nach Spirit zum Spirit-Sein-in-Bewegung, sind dies Momente, in denen wir den Boden küssen.

Was ist Open Floor Movement Praxis?

Die Open Floor Movement Praxis ist verkörperte Meditation in freier Bewegung und Tanz, in der wir universellen Prinzipien wie Atem, Erdung, Zentrierung, Ausrichtung nutzen. Freiheit, Bewusstsein, Verbindung zu anderen, Selbstdarstellung, Kreativität, emotionale Beweglichkeit, Reflektion, Achtsamkeit, Gemeinschaft, Meditation – alles Elemente, die in der Open Floor Praxis integriert sind.

Setzen wir das, was in uns entsteht, in Bewegung und nutzen unsere Impulse als Treibstoff für unseren Tanz/unsere Bewegung, schaffen wir Raum für Veränderung und Entfaltung. Durch diesen Prozess wird unsere Kreativität sichtbar und unsere Inspirationskraft kann sich entfalten.

Auf dem Weg erlernen wir Fähigkeiten, verlernen Muster, die uns nicht mehr dienen und nutzen unsere Neugier, um uns stetig bewußter zu bewegen und zu begegnen.

Hierbei integriert Heike als einen Bestandteil ihrer Open Floor Klassen Elemente aus
der Alexander Technik, durch die wir unsere Körper-Geist-Einheit schulen, unseren täglichen Selbst-Gebrauch verfeinern, Klarheit finden, unsere Einzigartigkeit sich entfalten kann.

Diese Praxis ist eine Gelegenheit, JA zu unserer Einzigartigkeit und dem Glück zu sagen, es in jeder Bewegung, in jeder Zelle unseres Seins wahrzunehmen.

Conscious Circle Lab

Das CONSCIOUS CIRCLE LAB (CCL) ist als spezielles Angebot an Firmen und Unternehmen durch die Herausforderungen der Corona Zeit entstanden. Es vereint den Zugang zu mehr Achtsamkeit, Energie und Ruhe und fördert nachhaltig eine intuitive, inspirierte Arbeitsweise, was die Widerstandsfähigkeit jedes Einzelnen und des Teams im Ganzen stärkt und so den Weg für kreative, neue Möglichkeiten öffnet.

Um Firmen und ihren Mitarbeitern in der Home-Office Situation ein konzentriertes Arbeiten allein zuhause sowie ein Aufrechterhalten oder Verbessern des Miteinanders zu ermöglichen, finden CONSCIOUS CIRCLE LABS ONLINE statt.

Spontan bewirkt die Teilnahme am CCL eine Erhöhung der Wachheit und Aufmerksamkeit, eine verbesserte Haltung und ein gesteigertes Wohlgefühl.

Das Ziel des CCL ist eine Erhöhung der eigenen Energie sowie Vertiefung von Achtsamkeit, Ruhe, Vertrauen, was eine intuitive, motivierte Arbeitsweise nachhaltig fördert. Die Teilnehmer lernen, sich selber zu ressourcen und zu steuern, von Autopilot auf Bewußtsein zu schalten.

Das CCL fördert:

  • Klarheit: mental und emotional
  • Selbststeuerung; Bewußtsein ersetzt den Autopiloten
  • Kraft der Aufmerksamkeit
  • Präsenz durch eine wache, bewußte Haltung
  • Gelassenheit, Ruhe, Vertrauen
  • Miteinander im Team
  • Achtsamkeit im Alltag
  • intuitives Arbeiten im Flow/Kreativität
  • Erhöhung der Energie und Wachheit

Als Einstiegsprogramm dient die kompakte *3×3 Challenge*:
3 Tage pro Woche findet über 3 Wochen ein CCL online für 33 Minuten statt.
Ein CCL beinhaltet Präsenzarbeit, geführte Meditation und Meditation in freier Bewegung zu Musik.

Nach der *3×3 Challenge* können fortlaufende Labs sowie Workshops vor Ort, online oder im Schanzenloft gebucht werden.

Einzel- / Gruppenarbeit

Für Termine für ein persönliche Intensiv-Coachingprogramm, ein „Conscious Parenting Coaching Programm“ oder einzelne Heilsitzungen kontaktieren Sie bitte: info@heikefincke.de

Coaching- und Heilbegleitung können sowohl vor Ort wie auch von überall auf der Welt über Zoom oder Skype stattfinden.

Coachingprogramme gehen über 6 Monate bis zu einem Jahr. Diese Programme sind intensive Begleitprogramme, die Sie beruflich, privat oder speziell im Eltern-Sein (Die erwachende Familie) durch ein neues Bewusstsein wachsen lassen.
Alle Coaching Programme und Heilsitzungen dienen der Aktivierung der Selbstheilung.

Haben Sie bitte Verständnis, dass die Plätze limitiert sind.

Über Heike Fincke

Heike Fincke

Aufgewachsen bin ich als Leistungssportlerin, studierte BWL, führte eine Praxis als Ernährungsberaterin und arbeitete viele Jahre in der Filmbranche vor und hinter der Kamera.

Nach der Geburt meiner beiden Kinder begann ich mit bewusster Arbeit. Ich bildete mich zur Alexander Technik Lehrerin bei Ulli Pawlas aus und begann zu schreiben. Drehbücher und Kurzgeschichten folgten. Nachdem ich als Regisseurin einen Film über einen amerikanischen Heiler gedreht habe, folgten Ausbildungen zur Heilerin, Geomantin und Bewußtseinscoach. Ich begann Menschen zu begleiten, ihren eigenen inneren Lehrer und Heiler zu entdecken. Nach langjähriger Conscious Dance Selbsterfahrung (5 Rhythmen, Open Floor) und zahlreichen Reisen in unterschiedlichste Kulturkreise bildete ich mich bei den Amerikanerinnen Andrea Juhan, Kathy Altmann und Lori Saltzman zur Conscious Movement Lehrerin (Open Floor Lehrerin) aus.