Conscious Circle Lab

Das CONSCIOUS CIRCLE LAB (CCL) ist als spezielles Angebot an Firmen und Unternehmen durch die Herausforderungen der Corona Zeit entstanden. Es vereint den Zugang zu mehr Achtsamkeit, Energie und Ruhe und fördert nachhaltig eine intuitive, inspirierte Arbeitsweise, was die Widerstandsfähigkeit jedes Einzelnen und des Teams im Ganzen stärkt und so den Weg für kreative, neue Möglichkeiten öffnet.

Um Firmen und ihren Mitarbeitern in der Home-Office Situation ein konzentriertes Arbeiten allein zuhause sowie ein Aufrechterhalten oder Verbessern des Miteinanders zu ermöglichen, finden CONSCIOUS CIRCLE LABS ONLINE statt.

Spontan bewirkt die Teilnahme am CCL eine Erhöhung der Wachheit und Aufmerksamkeit, eine verbesserte Haltung und ein gesteigertes Wohlgefühl.

Das Ziel des CCL ist eine Erhöhung der eigenen Energie sowie Vertiefung von Achtsamkeit, Ruhe, Vertrauen, was eine intuitive, motivierte Arbeitsweise nachhaltig fördert. Die Teilnehmer lernen, sich selber zu ressourcen und zu steuern, von Autopilot auf Bewußtsein zu schalten.

Das CCL fördert:

  • Klarheit: mental und emotional
  • Selbststeuerung; Bewußtsein ersetzt den Autopiloten
  • Kraft der Aufmerksamkeit
  • Präsenz durch eine wache, bewußte Haltung
  • Gelassenheit, Ruhe, Vertrauen
  • Miteinander im Team
  • Achtsamkeit im Alltag
  • intuitives Arbeiten im Flow/Kreativität
  • Erhöhung der Energie und Wachheit

Als Einstiegsprogramm dient die kompakte *3×3 Challenge*:
3 Tage pro Woche findet über 3 Wochen ein CCL online für 33 Minuten statt.
Ein CCL beinhaltet Präsenzarbeit, geführte Meditation und Meditation in freier Bewegung zu Musik.

Nach der *3×3 Challenge* können fortlaufende Labs sowie Workshops vor Ort, online oder im Schanzenloft gebucht werden.